jeden ersten Samstag im Monat…

... zeigen wir im B-Movie einen ausgewählten Film: schwul, trans, lesbisch - polygendered. Danach ist Bar. Willkommen sind alle, die im hetero- und homonormativen Mainstream nicht auf ihre Kosten kommen.
Film des Monats

Sa. 2.3.24, 22 Uhr: Als wir tanzten

ALS WIR TANZTEN GE/SE 2019, 113 Minuten, Regie: Levan Akin, mit Levan Gelbakhiani, Bachi Valishvili, Ana Javakishvili, Giorgi Tsereteli u.a. Merab ist Student an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis. Sein größter Traum ist es, professioneller Tänzer zu werden. Als Irakli neu in die Klasse kommt, sieht Merab in ihm zunächst einen ernstzunehmenden Rivalen […]

Film des Monats

Sa, 3.2.24, 22 Uhr: Die Wunde (Inxeba)

Die Wunde (Inxeba) John Trengove, ZA/D/NL/F 2016, FSK 16, 91 min., OF (Xhosa) m. dt. UT, 91 Min. Eastern Cape in Südafrika. Der Fabrikarbeiter Xolani ist Mentor bei dem traditionellen männlichen Initiationsritual der Xhosa, das in einem Camp in den Bergen stattfindet. Diesmal soll er sich vor allem um Kwanda kümmern. Der Teenager aus Johannesburg […]

Film des Monats

Sa. 6.1.24 22 Uhr: Mein Freund aus Faro

Mein Freund aus Faro Nana Neul, D 2008, 91 Min. Das Leben der 22- jährigen Mel verändert sich, als sich die 14-jährige Jenny vor ihr Auto wirft, um mit einer Freundin zum örtlichen Club mitgenommen zu werden. Die beiden Mädchen halten Mel für einen Jungen, worauf diese sich als „Miguel“ aus dem portugiesischen Faro vorstellt […]

Film des Monats

Sa. 02.12.23 22 Uhr: Théo & Hugo

Théo & Hugo – Paris 05:59 F 2016, 97 Min., OmU (?), FSK 16, Regie: Olivier Ducastel, Jaques Martineau, mit Geoffrey Couët und François Nambot) Paris um 4:27 Uhr: Im tiefroten Licht eines Sexclubs begegnen sich Théo (Geoffrey Couët) und Hugo (François Nambot), sehen sich in die Augen, küssen sich, haben ekstatischen Sex. Gemeinsam verlassen […]

Film des Monats

Sa, 04.11.23, 22 Uhr: Shelter

Shelter Jonah Markowitz, USA 2007, 90 Min., OmU, FSK 12 Zach (Trevor Wright) lebt noch im kleinen San Pedro in Kalifornien. Seinen Traum vom Studium an einer Kunsthochschule hat er begraben, damit er für seinen kranken Vater da sein kann und für seinen fünfjährigen Neffen Cody, denn seine Schwester Jeanne ist mit ihrem eigenen Leben […]

Film des Monats

Sa, 07.10.23, 22 Uhr: Bohemian Rhapsody

Bohemian Rhapsody Brian Singer, GB, USA 2018, 135 Min., FSK 6, Digital Der biographische Film zeigt die Geschichte Freddie Mercurys von der Gründung der britischen Rockband Queen Anfang der 1970er Jahre bis zum Auftritt bei Live Aid 1985 in London. Im Film sind zahlreiche Queen-Hits zu hören. Bei allen Leerstellen und Unzulänglichkeiten ein gelungener Film, […]

Film des Monats

Sa, 02.09.23, 22 Uhr: Cowboys and Angels

Cowboys and Angels David Gleeson u.a.; Irland 2003; 88 Min.; FSK: 12; Digital Das 20-jährige Landei Shane führt ein Leben ohne Höhepunkte, Frauenbeziehungen und berufliche Herausforderungen. Als er jedoch in Limerick mit dem schwulen Modestudenten Vincent zusammenzieht, verändert sich sein Dasein radikal. Erst mal gibt es eine optische Runderneuerung durch seinen stylischen Mitbewohner. Anschließend wird […]

Film des Monats

Sa. 01.07.23 22 Uhr: Like Cattle Towards Glow

Like Cattle Towards Glow Zak Farley; D/F/CAN 2015; 93 Min.; (Engl. m. dt. U); FSK 18 Um den Suizid eines Freun­des zu verarbeiten, holt sich ein Mann einen Stricher ins Haus. An einem Nor­mandie-Strand wird ein anderer bis in einem Bunker von Kameras verfolgt, bis er für den unsicht­baren Betrachter einen erotischen Strip inszeniert. Ein […]

Film des Monats

Sa. 17.6.23, 22 Uhr: Weekend

Wegen der Festivale gibt es in diesem Monat erst am 3. Samstag ein Q-Movie. Weekend Andrew Haigh, GB, 2011, 97 min., OmU Zwei Männer lernen sich Freitagnacht in einer Disco irgendwo in England kennen und verbringen die Nacht miteinander. Eine Situation, wie sie beide offensichtlich schon öfter erlebt haben. Glen (Chris New) und Russell (Tom […]

Film des Monats

Sa, 6.5.23, 22 Uhr: Xenia

Xenia – Eine neue griechische Odyssee Panos H. Koutras; F, B, GR 2014; 128 Min.; FSK: 12 Den fast 16-jährigen Dany, schwul, schrill und noch verträumt wie ein Kind, treibt es nach dem Tod der albanischen Mutter in das vibrierende Athen zu seinem geerdeten älteren Bruder Odysseas. Die Ereignisse überschlagen sich, als sie durch Danys […]