jeden ersten Samstag im Monat…

... zeigen wir im B-Movie einen ausgewählten Film: schwul, trans, lesbisch - polygendered. Danach ist Bar. Willkommen sind alle, die im hetero- und homonormativen Mainstream nicht auf ihre Kosten kommen.
Allgemeines

Sa. 06.07.2019 20 Uhr: „Shortbus“ – 10 Jahre Q-Movie-Bar

John Camreron Mitchell, USA 2006, 102 min., OmU, digital Mitchells zweiter Film spielt an einem ganz speziellen Ort – dem „Shortbus“. Dieser ist eine Mischung aus dem klassischen Pariser Salon der 1920er Jahre und einem exklusiv-experimen­tellen New Yorker Underground-Sex­club. Hier treffen sich verschiedene Menschen, die Liebe, Anerkennung, Sex und Befriedigung suchen: ein schwules Pärchen, das […]

Film des Monats

Sa. 01.06.2019 22 Uhr: „Hey Happy“

Hey Happy Noam Gonick, Canada 2001, 70 min., OmU, digital Winnipeg, Kanada. Eine Stadt, die geprägt ist von Ödnis und Industrie. Man erwartet eine gigantische Überschwemmung, die alles Leben auslöschen wird. Doch das Warten stumpft ab. Und so kommen ganz andere, bizarre Sorgen zum Vorschein. Etwa die von Sabu, einem jungen Partymacher, der bei seinem […]

LSF

Before Stonewall

Vor unserem Film starten um 19:30 Uhr die lesbisch schwulen Filmtage ihre Reihe „United in Anger – 50 Jahre Stonewall Riots“ im B-Movie mit Before Stonewall Regie: Greta Schiller, Andrea Weiss, Robert Rosenberg. USA, 1984, 87 Min., OmU, digital Dieser Queer Cinema Klassiker blickt ausführlich auf die Zeit vor den Riots und zeigt die aufgeladene […]