jeden ersten Samstag im Monat…

... zeigen wir im B-Movie einen ausgewählten Film: schwul, trans, lesbisch - polygendered. Danach ist Bar. Willkommen sind alle, die im hetero- und homonormativen Mainstream nicht auf ihre Kosten kommen.
Film des Monats

Sa. 1.10.22 22 Uhr: „Mysterious Skin“

Mysterious Skin – Unter die Haut Gregg Araki, USA/NL 2004, 100 min Als der Achtjährige Brian (Brady Corbet) im Keller seines Eltern­hauses zu sich kommt, kann er sich nicht daran erinnern, was in den letzten Stunden mit ihm passiert ist. Die für ihn nächst­liegende Erklärung scheint eine Entführung durch Außerirdische zu sein. Der gleichaltrige Neil […]

Film des Monats

Sa. 3.9.22 22 Uhr: „Sequin in a blue room“

Sequin in a blue room Samuel van Grinsven; Aus 2019, 83 Min; digital; FSK: 16 Sequin ist 16 und erkundet sein Begehren mit anonymen Sexdates, die er über Apps klar macht. Dabei hat er nur eine Regel: Nie einen Kerl zweimal treffen! Bis er über einen Chat im Blue Room landet, einer mysteriösen Gruppensex-Party ohne […]

Film des Monats

Sa. 12.02.22 22 Uhr: „Moonlight“

Bitte beachtet die am Veranstaltungsabend geltenden Einlassbedingungen des B-Movie (Stand 26.01.22 ist das „2G+“, s. Startseite B-Movie,). Moonlight Barry Jenkins, USA 2016, 111 min.OmU Der neunjährige, „Little“ genannte Chiron (Alex R. Hibbert) spricht nicht viel. Er frisst den Kummer in sich hinein, den seine alleinerziehende Mutter Paula (Naomie Harris) mit ihrer Cracksucht verursacht. Der Drogenhändler […]

Film des Monats

Sa. 19.6. 21:15 Uhr „The Wild Boys“

Es geht wieder los!!! Am 19. Juni startet das B-Movie um 19 Uhr mit einem 24-Stunden-Programm. Die Q-Movie-Bar ist mit dabei und präsentiert um 21:15: The Wild Boys (Les Garçons Sauvages) FR, 2017, 110 Min., OmU, digital Regie: Bertrand Mandico, Darsteller*innen: Pauline Lorillard, Vimala Pons, Diane Rouxel Fünf Jungen aus gutem Hause töten ihre Literaturlehrerin. […]

Film des Monats

Sa. 3.2. 22 Uhr: Totally F***ed Up

TOTALLY F***ED UP Gregg Araki; USA 1993; 76Min, FSK 16; OmU Eine Gruppe schwul-lesbischer Teenager versucht in den 90er Jahren in Los Angeles mit den Problemen des Heranwachsens fertig zu werden. Sie sind auf der Suche nach ihrer sexuellen Identität und der „großen Liebe“. Ihre Eltern haben sie rausgeworfen, sie sind pleite, leben in ständiger […]

Film des Monats

Sa. 2.1.16 22 Uhr: „Krámpack“

Krámpack Cesc Gay, Spanien 2000, 91 min., OmU Die 17-jährigen Schüler Nico (Jordi Vilches) und Dani (Fernando Ramallo) verbringen die Sommerferien zusam­men im Strandhaus von Danis Familie, dessen Eltern in den Urlaub gefahren sind. Die beiden haben fast sturmfreie Bude, nur die Haushälterin und Danis Englisch-Nachhilfelehrerin schauen zeit­­weise vorbei. Die Jungs treffen sich mit den […]

Film des Monats

Sa. 5.12.15 21 Uhr: „Südfrüchte im Dezember“

Orangen sind nicht das einzige, was man an Nikolaus zu sich nehmen kann… Gute zweieinhalb Stunden kann man sich, mit Pausen und Getränken an der Bar, kleinere Filmhappen zu Gemüte führen! Das ganze wird auf englischer Sprache mit englischen Untertiteln serviert! Kommt und lasst euch überraschen… dazu und danach: Q-Bar Libre und andere Kaltgetränke Bitte […]

Film des Monats

Sa. 1.3.14 22:00 Uhr: „XXY“

XXY* Blucía Puenzo, Argentinien 2007, OmU, 87Min Alex ist fünfzehn – und hat ein Geheimnis. Aufgrund einer seltenen Laune der Natur ist sie beides: Junge und Mädchen. Die Eltern sind mit ihr aus Buenos Aires an eine einsame Küste gezogen, weg vom Geschwätz der Leute. Eines Tages kommt ein befreundeter Chirurg mit seiner Familie zu […]

Film des Monats

Sa, 4.1.14, 22 Uhr: „Stadt Land Fluss“

STADT LAND FLUSS Benjamin Cantu; D 2011; 84 Min.; DF Bei der Ernte wird auch sonntags gearbeitet, der Stall muss immer sauber abgefegt sein, und wenn die Mutterkuh ihr Kalb nicht annimmt, wird es von Hand aufgezogen. Marko ist Auszubildender in einem großen Agrarbetrieb im Nuthe-Urstromtal, 60 km südlich von Berlin. Besteht er seine Abschlussprüfung, […]

Film des Monats

Sa. 7.12.13 22 Uhr: „La mala educación“

La mala educación (Schlechte Erziehung) Pedro Almodóvar; Spanien 2004; 106 Min; OmU; FSK: 12 Der Erfolgsregisseur Enrique Goded (Fele Martínez) erhält nach vielen Jahren überraschenden Besuch von seinem Jugendfreund Ignacio (Francisco Boira). Ignacio hat seine Erinnerungen über die gemeinsame Zeit auf der Klosterschule aufgeschrieben, und das kommt Enrique sehr gelegen. Denn der Regisseur war schon […]